Kontakt

Einbaugeräte

Für eine Küchenmodernisierung sind Einbaugeräte die erste Wahl, denn sie ersetzen nahtlos Ihr defekte oder veraltete Spülmaschine. Durch die austauschbare Front eignen sich Einbaugeräte ideal für hochwertige oder individuell angefertigte Küchen, da auch optisch kein Bruch in der harmonischen Linienführung entsteht.

Der Austausch ist schnell und unkompliziert, da das neue Gerät einfach in die bestehende Küchenzeile integriert wird.

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen zwei Varianten:

Vollintegrierbare GeschirrspülerVollintegrierbare Geschirrspüler

Auf die Gerätefront wird eine Möbelfront montiert, hinter der der Geschirrspüler inklusive Bedienblende komplett verschwindet.

Die Bedien-Elemente des Gerätes sind in den meisten Fällen in den Rahmen der Gerätetür integriert und ermöglichen eine bequeme Bedienung von oben.

Integrierbarer GeschirrspülerIntegrierbare Geschirrspüler

Bedienelemente und Gerätetür sind voneinander getrennt, die Bedienblende ist auch während des Betriebes vollständig sichtbar.

Auf die Gerätetür wird die Möbelfront der Küche montiert, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzielen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

News

Elektroservice Werner Handel - News

Fit für die Verlängerung
Kaffeevollalutomat CM5 jetzt mit Isolierkanne gratis.(mehr)

Bosch: i-DOS
Nie wieder Waschmittel falsch dosieren mit Bosch i-DOS Waschmaschinen. (mehr)

Miele: 90 Jahre Bodenstaubsauger
Miele feiert 90 Jahre Bodenstaubsauger. Feiern Sie mit! (mehr)

AEG: 60 Jahre Lavamat
AEG feiert 60 Jahre Lavamat - jetzt Vorteile sichern! (mehr)

Neff: Integrierter Kochfeldabzug
Neff präsentiert integrierte Kochfeldabzüge als Elektro- oder Induktionsvariante. (mehr)